1. INTERBILD 2016 (Archiv)

1. Interdisziplinäres Symposium Bildschirmarbeit
 

Arbeitsplätze gesund gestalten

Datum

Mittwoch, 16. März 2016

Ort

Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Konferenzzentrum der Ernst-Abbe-Fachhochschule (Haus 4)
Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena

Anerkennung der Landesärztekammer Thüringen
Die Veranstaltung ist mit 8 Fortbildungspunkten, Kat. A, von der LÄK Thüringen anerkannt.

 

Link zur Bildergalerie 

Link zu den Vortragsskripten (geschützter Bereich – nur für Tagungsbesucher!)

 

Programm

09:00 Uhr | Begrüßung und Eröffnung

Prof. Dr. Stephan Degle, Prof. Dr. Egbert Seidel
Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar

9:15 Uhr | Leben mit Digitalen Medien: Forschung, Innovation und Förderung im demographischen Wandel

Prof. Dr. Stephan Degle
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

9:45 Uhr | Trends der digitalen Medien und Einfluss auf das Sehen

Markus Leicht, M.Sc.
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

10:15 Uhr | Arbeitsformen und Typen von Bildschirmarbeit und deren Klassifikation

Prof. Dr. Egbert Seidel
Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar

10:45 | Kaffeepause

11:15 Uhr | Möglichkeiten der betrieblichen Gesundheitsförderung unter besonderer Beachtung des BAP

Heiko Weirauch, M.A.
wesp Zentrum für Prävention, Training & Leistungsdiagnostik

11:35 Uhr | Messung von Ermüdung bei Bildschirmtätigkeit und Intervention

Dipl.-Ing. Robert Seibt
THUMEDI Präventionsmanagement GmbH

11:55 Uhr | BAP und Freizeitverhalten – Was ist zu empfehlen?

Torsten Schaaf, M.A.
Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar

12:15 Uhr | Der innovative BAP für heute und morgen

Frank Seidler
H&K Einrichtungen GmbH

12:45 Uhr | Mittagspause

13:30 Uhr | Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Yvonne Hartmann
AOK plus

14:00 Uhr | Macht Bildschirmarbeit die Augen schlecht?

Philipp Hessler, M.Sc.; Maria Stinn, B.Sc.
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

14:30 Uhr | Was ist die richtige Brille am BAP?

Oliver Kolbe, M.Eng.
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

15:00 | Kaffeepause

15:30 Uhr | Licht und Beleuchtung am Arbeitsplatz – Wie biodynamisches Licht auf den Menschen wirkt

Martin Domschke
Herbert Waldmann GmbH & Co. KG, Villingen-Schwenningen

Co-Referent: Prof. Dr. Stephan Degle, EAH Jena

16:00 Uhr | Kann Manuelle Therapie Beschwerden am BAP reduzieren?

Prof. Dr. Lothar Beyer
Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM)

16:30 Uhr | Sehübungen am Bildschirmarbeitsplatz für entspanntes Sehen

Brigitte Göth
eye-eXercise

17:00 Uhr | Schlussworte und Verabschiedung

Prof. Dr. Stephan Degle
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

(Stand: 15.03.2016, Programmänderungen vorbehalten.)

 

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren

Für nähere Informationen zu den Sponsoren nutzen Sie bitte die Verlinkung der Logos.

Platin-Sponsor

Ohne Titel

Gold-Sponsoren

Rodenstock-Logo      RHLogo     Essilor Logo Logo-Asprro-Tec_pmd_1_Logo

Silber-Sponsoren

Hoya Logo       optima-Logo Druckversion   logo_hk